Die Reichsten Deutschen – vor 100 Jahren

Eine Datenbank mit den Namen der 8300 reichsten Deutschen, detailliert mit den Namen der Besitzer, den Informationen über das Grundeigentum und Kapitalvermögen, den Vermögens- sowie Einkommensangaben. Dazu dann noch die genaue Privatadresse. Alles für die Öffentlichkeit frei verfügbar.
Das gibt`s nicht? Stimmt, aber diese Daten gab es vor ziemlich genau 100 Jahren.

Weiterlesen

Advertisements

Die Namen der 1400 Reichsten Deutschen Familien

Die 1400 Reichsten Familien (einige Namen sind mehrfach vorhanden)

Abraham – Ackermanns – Adam/Hückmann – Adenauer – Adler – Ahlers – Ahlmann – Ahrenkiel – Aicher – Albert – Albrecht – Alsen – Althoff – Anders/Nissle – Annuss – Anstoetz – Ante – Appl – Ardenne – Arenberg- von – Arnold – Asbach – Asbeck – Aufrecht – Augstein – Aurenz – Auwärter – Axtmann – Baader – Bach – Bader – Bagel – Bahlsen – Baier – Ballestrem – Bardusch – Barlian – Bartels – Bartels/Fraatz – Bauder – Bauer – Bauerfeind – Bauknecht – Baumbach – Baumeister – Baumert/Bittel – Baumüller – Baur – Baus – Bayern – Beck – Becken – Beckenbauer – Becker – Beenen – Beeth – Behr – Beierlein – Beisheim – Beitlich – Belling – Bellinger – Benteler – Bentheim – Bentz – Berenberg Gossler – Berentzen – Berger – Berggrün – Berner – Bethmann – Bettermann – Betz – Beumer – Bickhardt – Biegert – Bien – Biesterfeld – Bilstein – Binder – Binding – Birkart – Birkel – Birkenstock – Bischoff – Bismarck – Bittmann – Blanc/Fischer –

Weiterlesen

Die Yachten der Superreichen

Yachten waren schon immer das ultimative Luxus-Spielzeug der Superreichen. Legendär ist heute noch der Wettkampf  der griechischen Reederei-Magnaten Niarchos und Onassis um die größte Yacht. Beide waren milliardenschwere Playboys, nicht gerade öffentlichkeitsscheu und Lieblinge der Yellow Press.

Doch auch heute liefern sich Hightech-Milliardäre, russische Oligarchen und arabische Scheichs einen Wettbewerb um die teuerste, längste, größte Yacht. Kaum ein Rekord hält länger als ein paar Jahre. Sehr zur Freude von Werften wie der deutschen Luerssen-Gruppe oder Blohm + Voss, die weltweit führend im Luxusyachten-Bau tätig sind.
Wer hat die Längste?

Groß ist Roman Abramowitsch nun wirklich nicht, aber dafür ist er (noch) der Größte im Yachtbereich. 340 Millionen Euro ließ der Russe sich diesen Spaß im Jahr 2010 kosten. 162 m hat er dafür bekommen, Eclipse genannt. Doch lange hält der Rekord nicht: 180 m soll das neueste Schiff  eines arabischen Eigners messen, dass bald vom Stapel laufen soll.

Wer`s genau wissen will:

Weiterlesen

Unternehmer Datenbank Russland

Netstudien verfügt über eine eigene Unternehmer-Datenbank, die mittlerweile 1700 Profile umfasst. Die Daten liegen überwiegend in englischer Sprache als Rohdatensammlung in folgender Form vor: Alle 1700 Profile sind auch in einer verdichteten Excel-Liste verfügbar. Die Daten wurden nach verschiedenen Kategorien verdichtet.

  • Kategorien: Name – Company – Sector – Birth – Ethnicity – Religion – Fortune – Old/Nomenklatura Positions – Early Transition Period – Business Profile – Politics – Network – Criminal, Insolvency, Fraud
  • Profil-Beispiel: Mikhail Gutseriev, Ölunternehmer aus Russland
  • Auszug aus der Excel-Liste
  • Übersicht über die 500 führenden russischen Unternehmer, gegliedert nach Branche und Gruppierungen (Stand: Februar 2011)

Mehr Infos zur Datenbank

 

Die 2000 Reichsten Familien in Deutschland

Netstudien recherchierte die 2000 reichsten Familien in Deutschland inklusive Kontaktdaten. Neben den bekannten Namen aus den Reichen-Listen aus dem Manager Magazin oder den deutschen Forbes-Listen von 1990 und 1992 sind hier auch die Besitzer der Familienunternehmen ab 100 Millionen Euro Umsatz zu finden. Auch alte Dynastien und Familien, die ihre Unternehmen schon vor einiger Zeit verkauft haben, wurden recherchiert. Die Daten liegen im Excel-Format vor. Sie umfassen:

  • Aktuelle Besitzer – Familien und/oder Haupteigner, Familiengesellschafter oder Familien- Geschäftsführer
  • Branche, Firma
  • Profil: Informationen zum Firmennamen, Stellung/ Bedeutung der Firma, Umsatzangaben (soweit vorhanden), Besonderheiten der Familie
  • Umsatz
  • Verkauf: Jahr des Verkaufs der Familienfirma
  • Vermögen: Vermögensangaben aus diversen Listen (Manager Magazin, Forbes, Bilanz)
  • Region, Postleitzahl
  • Adressen: Adressen von Vermögensverwaltungen, Beteiligungsgesellschaften, Immobilienfirmen und Family Offices, inkl. Telefondaten.

E-Mail: Beispiele kostenlos und unverbindlich anfordern

Die Namen der 2000 Familien